SecuFence > Home > Weitere Produkte > Klappschiene SafetyBar

1.) Niedrige Ausführung

Ersetzt das bekannte sperrige Demogitter aus Metall.
Im zusammengeklappten Zustand ist die Schiene rund 215 cm lang und nur 8 cm breit und
9 cm hoch. Es kann deshalb leicht in Fahrzeugen mitgeführt werden und platzsparend gestapelt werden.
Mit wenigen Handgriffen und in kürzester Zeit werden die Füße seitlich ausgeklappt, die senkrechten Streben aufgestellt und der obere Handlauf eingehängt, welcher bei Bedarf gegen Aushängen durch unbefugte Personen gesichert werden kann.
Beim Aufstellen der senkrechten Streben entfaltet sich ein Banner mit einer Fläche von 90 cm Höhe und 200 cm Breite, welches beim Abbau einfach zusammengerollt wird und in der Schiene Platz findet. Dieses Banner, welches je nach Anwendungszweck aus verschiedenen Materialien hergestellt sein kann, kann farblich individuell gestaltet und bedruckt werden, oder auch mit entsprechenden Aufschriften wie "Achtung", wenn das System als reines Warnsystem eingesetzt wird, versehen werden und selbstverständlich auch mit Reflexstreifen bestückt werden. Das Banner kann so auch als Werbefläche benutzt werden oder als Leitsystem mit Hinweissymbolen wie Pfeilen und vieles mehr.

zusammengeklappt
platzsparend zusammengeklappt
aufgestelltes SaftyBar-System
In Funktion als Warnsystem, Absperrung, Werbefläche, Sichtschutz,....
Mit ca. 25 kg Gewicht kann das System bequem bewegt werden und ist dennoch sehr stabil und standfest. Mehrere Schienen können ganz einfach durch Einhängen miteinander verbunden werden, wodurch ein sehr stabiles Endlossystem gebildet werden kann und sämtliche Streckenverläufe dargestellt werden können.
seitliche Ansicht

2.) Hohe Ausführung

Ersetzt ein Bauzaunfeld aus Metall.
Sie unterscheidet sich von der niedrigen Ausführung hauptsächlich durch die Abmessungen:
Im zusammengeklappten Zustand ist die Schiene rund 295 cm lang und nur 8 cm breit und 10 cm hoch.
Im entfalteten Zustand entsteht eine Fläche von 190 cm Höhe und 280 cm Breite.
Gewicht: 45 kg

Die Technik entspricht genau jener von der niedrigen Auführung, es entsteht durch wenige Handgriffe und in kurzer Zeit ein stabiles und standfestes System, welches in dieser Ausführung durch seine Höhe einen kompletten Sichtschutz bietet.

Anwendungsbeispiel
Anwendungsbeispiel aus der Industrie